kurse titel

Osterferienkurs

Achtsam sein mit mir und anderen

und eine Geschichte erfinden und spielen über

"Glücksperlentaucher 

... von einem, der auszog, das Glück zu finden"

außerdem werden wir Verschiedenes erkunden, was die eigene Wahrnehmung fördert, Erlebtes im Malen ausdrücken, und vieles andere mehr... Was die Kinder an Begabungen, Stärken, Interessen und auch Belastungen mitbringen, soll da sein dürfen.

Im Theater-Spiel bringt sich jedes Kind mit seiner Wunsch-Rolle ein, und wir lassen die Geschichte aus den Ideen und dem freien Spiel der Kinder entstehen. Spielfreude, Lebendigkeit und Ensemblegeist formen das gemeinsame Stück ( kein auswendig-lernen von Text!)

Bettina Markones ist im deutschsprachigen Raum die Frau, die das Kinderfocusing für Kinder weiter entwickelt und eine umfassende, praktische Erfahrung hat. Wir freuen uns sehr auf ihre Schätze, die sie mit uns allen teilen wird. Ihr Mann, der ebenfalls dabei sein wird, findet seine Schätze in der Natur und lädt ein, ihn auf seinen Streifzügen zu begleiten.

Monika Timme-Hafner ist Theaterpädagogin der Freilichtbühne Alfter e.V. und gibt den Kindern den Raum, ihre eigene Geschichte zu erfinden, und zu spielen.

Kinderfocusing leitet die Kinder an, (wieder) wahrzunehmen, was sie körperlich spüren und darauf zu vertrauen. Die Kinder üben einen freundlichen Umgang mit sich selber ein, weil alle Gefühle, Themen, Anliegen da sein dürfen. So lernen sie, sich und andere besser zu akzeptieren und gute Beziehungen aufzubauen. Da Focusing mit innerer Achtsamkeit arbeitet, konzentrieren sich die Kinder auf das, was gerade ist. Diese Haltung kann sich auch auf andere Lebensbereiche auswirken.

mit Bettina Markones;  Sonderpädagogin, Focusingtherapeutin, Trainerin und Seminarleiterin (DAF), Kinderfocusingrinerin (Focusing Insitut of New York), Lehrbeauftragte an der Universität Würzburg, HP Psychotherapie

 Monika Timme-Hafner, Theaterpädagogin und Schauspielerin, Kunsttherapeutin für Sprache und Schauspiel, Kinderfocusingbegleiterin

Rudolf Markones; Hausarzt und Homöopath, im Präsidium der bayrischen mykologischen  Gesellschaft zuständig für Naturschutz und Kartierung, Präsident der Pilzfreunde Mainfranken e.V.

vom 18.4. - 22.4.2017

Alter: 7 - 12 Jahre

Kursgebühr: 140,00 €

Förderung der Kursgebühr durch den LVR für Familien mit weniger Einkommen

 

Sommerferienkurse:

"Nur Mut...!"

Spielerisch Geschicklichkeit und Mut stärken. Eine Geschichte erfinden und spielen. Achtsam sein mit sich, den andern und allem, was um uns wächst und lebt.

Out-door-Kurs im Wald und im Gelände, mit Spielen für Körperpräsenz, Flexibilität und Teamgeist.

17. - 22. Juli 2017

Alter: 8 - 13 Jahre

mit Udo Dorant, out-door-Experte und Spiele-Leiter

und Monika Timme-Hafner, Theaterpädagogin

Kursgebühr: 160,00 €örderung der Kursgebühr durch den LVR für Familien mit weniger Einkommen

 

"Traum-Reise"

Freilicht-Theaterprojekt

ist es ein Traum? Oder Wirklichkeit? Es geschehen Dinge, die es eigentlich nicht gibt...

Mit Phantasie und Spielfreude erfinden und spielen wir 6 Tage lang eine phantastische Geschichte mit einer Traumrolle für jede/n.

21. - 26. August

Alter: 9 - 13 Jahre

mit Monika Timme-Hafner und Anika Brockmann, Theaterpädagoginnen

Kursgebühr: 160,00 € Förderung der Kursgebühr durch den LVR für Familien mit weniger Einkommen

 

Herbstferienkurs:

"Das Geheimnis des Zauberwaldes"

Freilicht-Theaterprojekt

Nein, das ist kein Wald wie jeder andere...In diesem Wald leben Hexen, Zauberer, Elfen, gefährliche Ungeheuer, freundliche Tiere...Die 4 Freunde, die durch ein Versehen hier her geraten sind, begeben sich schnell in Gefahr...

6 Tage lang erfinden und spielen! Jede/r verwandelt sich in etwas, was er/sie schon immer mal spielen wollte, und los geht`s!

mit Geschicklichkeits- und Präsenztraining bei Udo Dorant

Spielleitung: Monika Timme-Hafner, Theaterpädagogin

vom 30.10. - 4.11.2017

Alter: 8 - 13 Jahre

Kursgebühr: 160,00 €

Theater- und Begegnungsprojekt

"Wir leben in Alfter"

Einheimische, Zugezogene, Geflüchtete - ein multikulturelles Projekt mit

Mitspieler*innen aus Syrien, Deutschland, Afghanistan u.a.m.

Spielerisch kommen wir miteinander in Kontakt. Spielfreude und Spaß am gemeinsamen Spielen ermöglichen schnell und unkompliziert Begegnung, und schon geht es los: wir improvisieren uns durch bekannte und erfundene Geschichten des Alltags und unserer Phantasie...

Dabei wird ganz nebenbei Sicherheit im sprachlichen und körpersprachlichen Ausdruck trainiert, Präsenz und Flexibilität erweitert.

Leitung: Monika Timme-Hafner

Kursgebühr: keine dank der Förderung des LVR Rheinlands

Alter: Erwachsene und junge Erwachsene

Vorkenntnisse: keine

Zeit: dienstags  von 17:00 - 19:00 Uhr

Ort: Sporthalle der ehemaligen Hauptschule in Oedekoven, Am Rathaus 11a, EG links

in der wärmeren Jahreszeit: unter freiem Himmel

Bankverbindung für Kursgebühren

Nutzen Sie bitte ausschließlich folgende Bankverbindung für Kursgebühren:


VR-Bank Bonn eG

Inhaber: Freilichtbühne Alfter e.V.

IBAN: DE40381602206502508014

BIC: GENODED1HBO

 

Bitte geben Sie immer die genaue Kursbezeichnung und den/die Teilnehmernamen auf dem Überweisungsformular mit an!

Weitere Informationen unter www.theater-im-tipi.de

Kursanmeldung:

Laden Sie den Anmeldebogen herunter, ausdrucken, rücksenden fertig.

Die Rahmenbedingungen zu den Kursen finden Sie in den vertraglichen Vereinbarungen

Unsere Partner, Unterstützer und Förderer:

GLOBETROTTER LOGO PRIO02 GT ROT 300 logo e regio 4c weblogo nelles bmf  mw reusch logo 271x150nettkoven 268x62
fassbender logoAlftererReiseB breuer logo RWE Logo lst 280x57logo lvr 188x64